Search

🇩🇪 Erweiterung für das Schwimmbecken


In seinem Jahresbericht hat der Präsident die Poolheizung erwähnt. Das Wärmepumpen-system ist nunmehr 33 Jahre alt und hat das Ende seiner Lebensdauer erreicht. Zukünftig wird es durch ein effizienteres System ersetzt und zusätzlich mit einem Solarheizungs-system aufgestockt.

Diejenigen von Ihnen, die Ende Februar hier waren, werden gesehen haben, wie die Erweiterung durchgeführt wurde. Die neue Anlage wurde angeliefert, die alte Pumpe entfernt und die neue eingebaut.

Das neue System ist intelligent indem es den Zu- und Abfluss überwacht und entsprechend die Wassertemperatur reguliert. Es heizt schnell auf und kurz bevor es die gewünschte Temperatur erreicht, schaltet es runter und bei Erreichung wird abgeschaltet.

Das System bleibt in Bereitschaft und überwacht die Temperatur. Sinkt sie,

wird das System wieder aktiviert, um die vorgewählte Temperatur zu erhalten.

Nicht nur, dass dadurch eine gleichmäßige Gesamttemperatur im Pool bereitgestellt wird, wird auch im Vergleich zu dem alten System eine massive Einsparung von Elektrizität erreicht. Damit amortisiert sich die ganze Installation in ca. 4 Jahren. Bilder der alten und neuen Anlage sind unten zu sehen.



Eine zusätzliche Erweiterung erfolgt in den nächsten Wochen: Arbeiten an der Solaranlage. Wenn diese durchgeführt ist, wird der Stromverbrauch der Heizpumpen noch weiter reduziert.


Weiterhin ist eine Aktualisierung des Poolbereichs vorgesehen: die vollständige Erneuerung der Tore. Wie sie wissen, sind die Tore eine gesetzliche Vorschrift und haben seit Jahren die Möglichkeit gegeben, den Poolbereich nachts zu sperren.

Sie wissen auch, dass wir jahrelang unerwünschte Besucher hatten, die den Poolbereich benutzten, als wäre es ihr eigener. Das betrifft auch zwei Wohnwagen, im Sommer geparkt an der oberen Straße, die unsere Anlage während der letzten 3 Jahre benutzt haben.

Da nunmehr viele Wohnkomplexe um uns herum verschließbare Toranlagen eingeführt haben, um nicht authorisierte und unerwünschtre Besucher fern zu halten, kommen diese nun zu uns. Viele Eindringlinge kommen aus Nachbaranlagen, von gegenüber in der unteren Straße. Die neuen Tore werden ein Schlüsselloch auf beiden Seiten und selbstschließende Türen haben. Kein Schlüssel bedeutet: kein Eingang oder kein Ausgang!

Die Schlüssel sind Generalschlüssel und können nicht ohne die Generalschlüsselkarte kopiert werden. Wenn sie ihren Schlüssel verlieren, wird ihnen ein neuer Schlüssel in Rechnung gestellt.


Michael Hudson

Editor.

7 views

©2019 by Port Royale Owners. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now