Search

🇩🇪 Entfernung der Bäume im Pool-Bereich


Einige von Ihnen, die zur Zeit nicht in Port Royale sind und auch die, die anwesend sind, werden sich gewundert haben, warum die gut aussehenden Bäume gefällt wurden. Diese Entscheidung wurde gefällt, nachdem festgestellt wurde, dass die Bäume zu gefährlich geworden waren.


Die große Pinie und die zwei Palmen sind so groß geworden, dass ihre in Beton verankerten Pflanzkübel nicht mehr ausreichend unterstützt wurden. Der wasserdichte Tank der Kübel war zerbröckelt und konnte nicht mehr verhindern, dass Wasser in die Mauern sickerte. Dadurch wurden das Mauerwerk porös und die Wurzeln konnten in das Mauerwerk eindringen und es nach außen drücken.

Die Folge wäre ein Zusammenbruch des Kübels und damit das Umstürzen der Bäume. Risse wurden bereits festgestellt, selbst nachdem neu verputzt wurde. Wenn nichts getan würde, wäre der Schaden an Personen, die unter Umständen durch das Umstürzen der Bäume verletzt würden, immens.


Bei den anderen zwei großen Pflanzen im Poolbereich trat das gleiche Problem mit den Pflanzkübeln auf. Außerdem waren diese Bäumer von

Krankheit befallen und hätten eigentlich ganz zurückgeschnitten werden müssen, da sie Saft auf die neuen Pool-Fliesen tropften. Außerdem wurde festgestellt, dass einer der Bäume hohl war und jederzeit umfallen konnte. Deshalb wurde er, statt zurückgeschnitten zu werden, ganz entfernt.


Auch in Zukunft wird farbliche Gestaltung für diesen Bereich benötigt. Nach der Reinigung wird neu dekoriert und zwar mit Hängepflanzen in entsprechenden Ampeln.


In Zukunft werden ähnliche Aktionen vorgenommen, wenn festgestellt wird, dass durch Bäume oder zu groß gewachsene Pflanzen Gefahr für die Anlage oder ihre Bewohner möglich sind.


Der Herausgeber

0 views

©2019 by Port Royale Owners. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now