Search

🇩🇪.CORONAVIRUS (COVID-19)

Ich möchte Sie an Informationen teilhaben lassen, die ich von einer befreundeten Krankenschwester erhielt. Verglichen mit anderen Informationen denke ich, es wäre für Sie von Interesse.


WICHTIGE HINWEISE:


1) Wenn Ihre Nase läuft, haben Sie einen Schnupfen.


2) Coronavirus Lungenentzündung ist ein trockener Husten ohne laufende Nase.


3) Das neue Virus ist nicht hitzebeständig und wird bei einer relativ niedrigen Temperatur abgetötet. Es hasst die Sonne.


4) Wenn eine infizierte Person niest, fällt das Virus zu Boden und bleibt nicht in der Luft.


5) Wenn es auf eine metallene Oberfläche fällt, ist es für mind. 10 Stunden aktiv. Wenn Sie also mit einer metallenen Oberfläche in Berührung gekommen sind, waschen Sie sich so bald wie möglich die Hände gründlich.


6) Auf Gewebe/Stoff kann das Virus bis zu 12 Stunden überleben. Eine normale Wäsche wird es vernichten.


7) Warmes Wasser zu trinken ist gegen alle Viren effektiv. Trinken Sie keine eisgekühlten Flüssigkeiten.


8) Waschen Sie häufig Ihre Hände, da das Virus hier 5-10 Minuten überleben kann – eine lange Zeit in der man sich oft z.B. unbewusst die Augen reibt, in der Nase bohrt usw.


9) Sie sollten auch vorsorglich gurgeln. Eine Lösung aus Salz und warmem Wasser wird genügen.


10) Ich kann nur immer wieder betonen: Viel Wasser trinken!


DIE SYMPTOME:

1) Zuerst ist der Hals betroffen, Sie haben 3-4 Tage Halsschmerzen.


2) Das Virus verbindet sich mit dem Nasensekret, gelangt in die Luftröhre und verursacht somit eine Lungenentzündung. Das geschieht nach weiteren 5-6 Tagen.


3) Eine Lungenentzündung verursacht hohes Fieber und Schwierigkeiten beim Atmen.


4) Die verstopfte Nase ist anders als üblich. Sie haben das Gefühl zu ertrinken. Es ist zwingend erforderlich einen Arzt oder eine Klink aufzusuchen.


Seriöser und exzellenter Rat von japanischen Ärzten, die COVID-19 Fälle behandeln:


Jeder sollte Mund und Hals feucht halten, nicht austrocknen lassen. Einige Schluck Wasser wenigstens allel 15 Min. Warum? Wenn das Virus in den Mund gelangt, wird es durch Flüssigkeit trinken durch den Rachen in den Magen gespült. Dort wird die Magensäure das Virus vernichten. Wenn Sie nicht genug Wasser trinken, gelangt das Virus in die Luftröhre und von dort in die Lunge.


Woran erkennen Sie, dass Sie sich angesteckt haben


Das neue Coronavirus zeigt tagelang keine Symptome. Sollten Fieber und/oder Husten auftreten brauchen Sie sofort ärztlich Hilfe. Die Lungen haben 50% Fibrose. Das kann ein nicht reversibler Zustand sein.

Taiwanesische Experten nennen einen einfachen Selbsttest, den Sie jeden Morgen durchführen können: Holen Sie tief Luft und halten den Atem 10 Sekunden an. Wenn das klappt ohne dass Sie husten müssen oder sich ein Unwohlgefühl oder Steifheit oder Engegefühl einstellt, bedeutet das, dass sie keine Fibrose in der Lunge haben, d.h. wahrscheinlich keine Infektion. Machen Sie den täglichen Test in einer Umgebung mit sauberer Luft.


Maggie Manning

Sekretärin

0 views

©2019 by Port Royale Owners. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now